Warum Jesus?!?

„Ich glaube doch an Gott, wozu brauche ich noch Jesus?“   ***    „Gott ist wichtiger als Jesus“

Richtig ist:

Gott liiiiebt ALLE Menschen, egal ob

Mann, Frau, Kind,
weiß, schwarz, gelb, rot,
Homo, Hetero, Bi
…..

A B E R

Die Menschen sind von Gott getrennt durch ihre Verfehlungen, so dass keiner gerecht ist, gemessen an den super-reinen Massstäben Gottes

A B E R

Gott SELBER hat schon zusammen mit seinem Sohn Jesus den Ausweg aus dem Problem geschaffen, indem Jesus SELBER alle Last, alle Strafe, alle Konsequenzen aller Zielverfehlungen aller Menschen am Kreuz AUF SICH SELBER genommen hat. Seine letzten Worte:“ Es ist vollbracht!“ Der Weg zu Gott ist jetzt frei! Als Jesus am Kreuz starb, zerriss der Vorhang im Tempel, der das Heiligtum vom Allerheiligsten getrennt hat, von OBEN in zwei Stücke.

JETZT BIST DU DRAN:

Nimmst du dieses Geschenk  an? ER hat bereits ALLES getan, was er für dich tun konnte, jetzt bist du dran, dieses Geschenk auch ANZUNEHMEN:

WIE?

Ganz einfach: Du betest einfach zu ihm sinngemäß ungefähr  oder genauso folgendes:
„Lieber Herr Jesus, danke, dass Du am Kreuz für meine Schuld gestorben bist. Ich nehme dieses Geschenk jetzt an. Bitte vergib mir all meine Schuld. Komme jetzt in mein Herz und sei du der Herr in meinem Leben. Und ich will dir folgen mein Leben lang.“

Er HÖRT dein Gebet und nimmt dich ernst.

Wichtig dabei ist, dass du das auch so MEINST, also dass du wirklich umkehren WILLST und die falschen Dinge aus deinem Leben schmeißen WILLST und mit IHM dein Leben gehen WILLST. DANN kann und wird er dir auch zeigen, was es da noch so alles gibt, was einer Korrektur bedarf.

Brauchst du Bibelstellen, um meinen Ausführungen zu glauben? Kriegst du!

(in Bearbeitung)